IllekGiselaFreiburgFastentuch1
DSC0051001
uberunszusammenarbeit3

Zusammenarbeit

Textilkonservatoren/-restauratoren arbeiten zur Erstellung von Konzepten zur Erhaltung und zur Pflege von textilem Kunst- und Kulturgut mit dessen Eigentümern – Privatsammlern, Kunsthändlern, religiösen Gemeinschaften, politischen Gemeinden, Vereinen, Denkmalpflege- und archäologischen Ämtern – zusammen. In Museen bemühen sich Textilkonservatoren/-restauratoren zusammen mit Kollegen anderer Fachbereiche, Museumstechnikern und Kuratoren um den Erhalt, die Pflege und die Vermittlung des textilen Sammlungsgutes.

Voraussetzung für die Erforschung, das Verständnis und damit für den Erhalt und eine angemessene Pflege des individuellen Textils ist seine umfassende Dokumentation basierend auf allen am Objekt ablesbaren Informationen zu seiner Herstellung, Verwendung, Geschichte und zu seinem Erhaltungszustand. Zur Klärung einzelner Fragen kann die Zusammenarbeit mit Geistes- und Naturwissenschaftern erforderlich sein und/oder der Einsatz bildgebender Verfahren und apparativer Untersuchungsmethoden wichtige Informationen liefern.

item3a

KONTAKT ÜBER: Anja Bayer | TEXTIL@SKR.CH