IllekGisela_Reinigen Sch+nppel 2

Gisela Illek,
Mag. phil.

Textilkonservatorin/-restauratorin

Augustinermuseum Freiburg
Marienstrasse 10
D-79098 Freiburg i. Br.

t. +49 761 201 25 07

Freiberufliche Tätigkeit:

Riedlen 58
D-79353 Bahlingen a. K.

t. +49 7663 60 85 38

Spezialisierung:

  • Im Rahmen der gesamten Textilgeschichte sehr grosse Erfahrung an spätantiken und mittelalterlichen Geweben
  • Archäologische Textilien / Grabfunde
  • Paramente / Kirchenausstattungen
  • Fahnen
  • Kostüme und Accessoires
  • Aufbewahrung und Lagerung von Textilien
  • Ausstellungsprojekte von Vorbereitung bis Abbau
  • Beratung / Präventive Konservierung

Ausbildung:

  • Ausbildung als Textilkonservatorin/-restauratorin an der Abegg-Stiftung
  • Studium der Europäischen Ethnologie, Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Wien

Referenzen:

  • Abegg-Stiftung, Riggisberg (1989-1995 1. Assistentin des Bereichs Textilkonservierung)
  • Riksantikvarieämbetet och Statens Historiska Museer, Stockholm
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Bundesdenkmalamt Wien
  • Musée des Tissus, Lyon
  • Modemuseum Schloss Ludwigsburg / Landesmuseum Stuttgart
  • Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
  • Bayerisches Amt für Denkmalpflege

Arbeitsgebiet:

  • Schwerpunkt Süddeutschland
  • Deutschland, Schweiz, Österreich

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • (Französisch)

Sonstiges:

  • Mitglied am Centre International d’Étude des Textiles Anciens (CIETA)
IllekGiselaArbeitenanPatola001
IllekGisela_Reinigen Sch+nppel 2
IllekGisela_Reinigen Sch+nppel 2
Titelleiste

KONTAKT ÜBER: Anja Bayer | TEXTIL@SKR.CH